Angebot/ InfosTageskarteNewsVeranstaltungenKulturvereinPresseKontaktLinksStellenHome
Veranstaltungen ArchivZurück

Kulturverein | Veranstaltungen


Zum Hut, Café- und Weinbar  - Liebe Freunde der Kultur im Hut Freitag, 17.11.2017
Liebe Freunde der Kultur im Hut

Eine Weihnachts-Geschenk Ideen für Alle die gerne auf Wanderschaft gehen:

Ein Gutschein für ein Menu Littéraire
Die nächste Veranstaltung findet am Samstag 27. Januar statt - zum Thema „unterwegs sein“ – Reise mit dem Esel durch die Cévennen von Robert Louis Stevenson. Unser Gast ist Stephan Zürcher von WeitWandern - die andere ART zu reisen. Wir kochen ein 5-gängiges französisches Menu, dazwischen liest der Schauspieler Paul Dorn. Kosten Fr. 65.—(ohne Getränke)

mehr ...
Liebe Freunde der Kultur im Hut

Zum Hut, Café- und Weinbar  - Bio Metzgete Donnerstag, 23.11.2017 bis Samstag 25.11., jeweils ab 19 Uhr
Bio Metzgete

Seit einigen Jahren feiern wir im Herbst unsere Bio-Metzgete mit allem was dazu gehört und natürlich mit Fleisch von Tieren die draussen rumrennen konnten. Am Freitag spielt dazu die Kapelle Purzelbaum auf. Die Drei habens Faust dick hinter den Ohren! Traditionelle und urchige Schweizer Ländlermusik auf höchstem Niveau! Eine Stubete zur Bio-Metzgete.


mehr ...
Bio Metzgete

Zum Hut, Café- und Weinbar  - Menu litteraire: Melinda Nadj Abonji Samstag, 16.12.2017 19 Uhr
Menu litteraire: Melinda Nadj Abonji

Im Herbst erscheint der neue Roman von Melinda Nadj Abonji: „Schildkrötensoldat“. Wie ihr erster Roman „Tauben fliegen auf“ handelt der Roman in Jugoslawien – aber nicht als Verarbeitung der eigenen Familiengeschichte sondern derjenigen von Zoltan Kertesz, einem Taugenichts im Bürgerkrieg. Er soll da ein Held werden…. Die Autorin liest Szenen aus dem Buch und wir bringen in fünf Gängen die Stimmungen auf Ihren Teller.

mehr ...
Menu litteraire: Melinda Nadj Abonji

Zum Hut, Café- und Weinbar  - Menu littéraire: Reise mit dem Esel durch die Cévennen von Robert Louis Stevenson Samstag, 27.01.2018 19 Uhr
Menu littéraire: Reise mit dem Esel durch die Cévennen von Robert Louis Stevenson

Im Jahre 1878 machte sich der schottische Autor Robert Louis Stevenson, welcher später vor allem durch seinen Roman „Die Schatzinsel“ zu weltweiter Berühmtheit gelangte, auf eine Abenteuerreise durch die französische Cevennen-Landschaft mit ihren faszinierenden Hügelsilhouetten. Die Suche nach schriftstellerischer Inspiration und einem klaren Kopf sowie Liebeskummer trieben ihn mit seiner treuen Begleiterin, der Packeselin Modestine, 227 Kilometer von Le Monastier-sur-Gazeille bis nach Saint-Jean-du-Gard.

mehr ...
Menu littéraire: Reise mit dem Esel durch die Cévennen von Robert Louis Stevenson

::